mission.de: Christ sein im weltweiten Horizont

EINE INITIATIVE EVANGELISCHER MISSIONSWERKE UNTER DEM DACH DES EVANGELISCHEN MISSIONSWERKS IN DEUTSCHLAND (EMW)

Sie sind hier: Home > Zielgruppen > Konfirmanden > Hintergrundmaterial

Hintergrundmaterial

Hintergrundmaterial

Der Bekenntnis von Belhar
Nach einem vierjährigen Beratungsprozess hatte sich die damalige Niederländisch-Reformierte Missionskirche in Südafrika 1986 ein neues Bekenntnis erarbeitet. Im Land der Apartheid hatte die Kirche darüber nachgedacht, was Gott von ihr fordert und machte dies an den drei großen Themen von Einheit, Versöhnung und Gerechtigkeit deutlich. Das Belhar-Bekenntnis, benannt nach dem Kapstädter Vorort Belhar, bekam über den ursprünglichen südafrikanischen Kontext hinaus große Bedeutung: Kirchen in anderen Ländern haben sich dieses Bekenntnis zu eigen gemacht. PDF-Icon

Bekenntnis von Belhar mit Lesehilfe
Nach einem vierjährigen Beratungsprozess hatte sich die damalige Niederländisch-Reformierte Missionskirche in Südafrika 1986 ein neues Bekenntnis erarbeitet. Im Land der Apartheid hatte die Kirche darüber nachgedacht, was Gott von ihr fordert und machte dies an den drei großen Themen von Einheit, Versöhnung und Gerechtigkeit deutlich. Das Belhar-Bekenntnis, benannt nach dem Kapstädter Vorort Belhar, bekam über den ursprünglichen südafrikanischen Kontext hinaus große Bedeutung: Kirchen in anderen Ländern haben sich dieses Bekenntnis zu eigen gemacht.PDF-Icon

Flucht und Migration: Was Sache ist - die Wirklichkeit in den Blick nehmen
Material für ErwachsenenbildungPDF-Icon

Quiz: Globalität und Klimawandel
Zur Einstimmung in die Thematik geeignetPDF-Icon

Menschen in der Mission
Je zwei Mitarbeitende eines Missionswerks erklären anhand ihres beruflichen Engagements die "Tunswöerter" der Kampagne mission.de: begeistern - stärken - begegnen - engagierenPDF-Icon

Erntedank in Deutschland und Vietnam
Alle Kulturen danken für eine gute Ernte. Interessante Aspekte zum Thema „Erntedank“ wurden in einem Materialheft für Schulen vorgelegt. Hier einige Ausschnitte aus dem SchülerInnenmaterial.PDF-Icon

Theaterstück zu 100 Jahre Gossner Kirche in Assam
Seit 1901 gibt es die Gossner Kirche in Assam. Dorthin waren die Missionare mit den Ureinwohnern gegangen, die von der englischen Kolonialregierung umgesiedelt wurden. In einem Theaterstück kann eine (fiktive) Szene zum Thema nachempfunden werden.PDF-Icon

Kinderarbeit = Ausbeutung
Mehr als 126 Millionen Mädchen und Jungen müssen Tag für Tag unter gefährlichen und ausbeuterischen Bedingungen schuften. Verschiedene Organisationen arbeiten gegen Kinderarbiet und informieren darüber.PDF-Icon

Führt Mission zum Frieden?
Wie schnell es geschieht, dass man als Christ im Nahen Osten zum Missionar wird, hat ein christliches Ehepaar im Libanon erlebt und berichtet davon.PDF-Icon

Ich bin Missionar
Wenn Menschen z.B. in Hong Kong mit deutscher Missionskritik konfrontiert, stößt man auf Unverständnis. Dort in Asien weiß man vor allem Gutes über die Mission zu berichten, merkt ein deutscher Missionar an. PDF-Icon

Wenn die Arbeit nicht zum Leben reicht - Hungerlöhne in der Bekleidungsindustrie
Egal, ob der Einzelhandel bei uns Kleidung oder Sportartikel spottbillig oder sehr teuer anbietet, die Näherinnen im Ausland können meist vom Lohn ihrer Arbeit nicht leben.PDF-Icon

Bartolomé de las Casas erreicht politische Entscheidungen von Papst und Kaiser
Der angesehene Dominikaner-Mönch engagiert sich gegen die Sklaverei und Unterdrückung der Ureinwohner in Neuen Welt. In Europa versucht er seine Ideen einer friedlichen Mission durchzusetzen und erreicht schließlich, dass sich Vatikan und spanische Krone ihm anschließen.
Kurztexte (incl. Lebensdaten des Mönches) für den Religions- und Geschichtsunterricht.PDF-Icon

Bartolomé de las Casas predigt gegen die spanische Tyrannei
Am 4. Advent 1511 predigt der angesehene Dominikaner-Mönch in Haiti öffentlich gegen die Sklaverei und Unterdrückung der Ureinwohner in Neuen Welt. Doch damit nicht genug: Er dokumentiert die Gräultaten der Eroberer ohne Ansehen der Person und bekennt sich zu den Armen.
Kurztexte (incl. Lebensdaten des Mönches) für den Religions- und Geschichtsunterricht.PDF-Icon

Materialsammlung für die Jugendarbeit
Mission.de hat Materialien für die Arbeit mit Jugendlichen zusammengestellt. Neben Information über die Arbeit von Missionswerken und Kirchen werden Themen wie „Wie leben Menschen anderswo?“ ebenso betrachtet, wie „Kinderrechte“, Aids/HIV, Gottesdienste feiern – eben all das, was in der Arbeit von Gruppen im Umfeld von Partnerschafts- und Jugendarbeit verwendbar ist.
PDF 19 SeitenPDF-Icon

Über mission.de | Materialbestellung | Impressum | Kontakt | Sitemap | ^nach oben aktualisiert am: 10.10.2017 | 11:56:38